Gleisabstandshalter
gaTEC
Stellkraftmessgerät
safeTEC-PIN
Zungenrollvorrichtung
rollTEC
Zungenrollvorrichtung
rollTEC-BR
Zungenrollvorrichtung
rollTEC-S

Zungenrollvorrichtung rollTEC-BR

 

Was gut ist ...

Ob Neuweiche, Nach- oder Umrüstung: rollTEC-BR ist in wenigen Minuten montiert, da das aufwändige Einstellen von Federn entfällt. Der Rollenbock wird über ein Zahnraster eingeschoben, bis die Rolle passgenau am Zungenfuß anliegt. Zu dem universell einsetzbaren Grundkörper können die Rollenpakete beliebig ausgetauscht werden. Dadurch können Sie Ihre Lagerhaltung entlasten und flexibler gestalten.

Die anliegende Zunge liegt auf den Gleitstühlen auf. Beim Umstellvorgang gleitet die Zunge über die Rollen; es wird kein Schmierfett benötigt, geringere Umstellkräfte schonen die Antriebe und erhöhen ihre Lebensdauer. Aufgrund der sehr kurzen Baulänge und der Positionierung direkt neben der Schwelle können Stopfarbeiten im Gleisbett ohne Ausbau der Zungenrollvorrichtung durchgeführt werden.

Alle verwendeten Werkstoffe – sowohl bei dem massiven Gusskörper wie auch bei den Rollenpaketen – sind korrosionsbeständig und von höchster Qualität aus deutscher Produktion.

... kann noch besser werden.

Mit unserer weiterentwickelten Zungenrollvorrichtung rollTEC-BR stellen Sie Ihre Weichen für mehr Wirtschaftlichkeit. Wir haben unsere seit vielen Jahren bewährten Zungenrollvorrichtungen auf breitere „Beine“ gestellt. Die Rollenbreite beträgt nun 45 mm, somit ist eine noch sanftere Aufnahme der Zungen gewährleistet. Die jetzt drehbaren Rollenpakete können noch exakter an den Zungenfuß angelegt werden. Die flachere und kompaktere Bauweise sorgt für noch höhere Sicherheit und der Einbau der Rollvorrichtungen wird nochmals erleichtert. Innovative konstruktive Eigenschaften sichern nicht nur den zuverlässigen Betrieb, sondern sind Ursache für die wesentlichen Verbesserungen gegenüber herkömmlichen Rollvorrichtungen.

Mit vielen Pluspunkten ...

  • federfrei
  • einsetzbar an allen Schienen- und Zungenprofilen
  • identischer Gusskörper für alle Profile
  • flache und kompakte Bauweise
  • wechselbare und drehbare Rollenpakete
  • exakt einstellbar durch Zahnraster
  • kein Nachstellen erforderlich
  • Stopfarbeiten ohne Ausbau möglich
  • Reduzierung der Umstellkräfte
  • keine beschichteten Platten erforderlich
  • wartungsarm
  • umweltschonend

... und wirtschaftlichen Highlights

  • geringe Anschaffungskosten
  • extrem kurze Einbauzeiten
  • geringere Wartungs- und Inspektionskosten der Weiche
  • Schmiermittelkosten entfallen
  • schnelle Amortisation

rollTEC-BR Illustration

Informationen und Kontakt

Sie wollen mehr wissen? Die ausführliche Beschreibung zur Zungenrollvorrichtung rollTEC-BR finden Sie in unserer Produktbroschüre. Diese können Sie hier als PDF-Dokument pdf-Datei (1082 KB) herunterladen (Acrobat Reader erforderlich) oder auch gern bei uns anfordern.

 

 
Zungenrollvorrichtung rollTEC-BR
 
rollTEC-BR Einbau
 
rollTEC-BR rT1
 
rollTEC-BR rT2